|Rezension| Die Kunst des Verschwindens – Melanie Raabe

|Rezension| Die Kunst des Verschwindens – Melanie Raabe

Über Seelenverwandtschaft und Alltagsmagie  Verlag: btb Gebundene Ausgabe: 22,00 Euro Ebook: 17,99 Euro Erscheinungsdatum: 13.10.2022 Seiten: 400 „Wir jagen sie noch heute, diese Nacht, und das ist gut, denn wir hatten nie eine, die perfekt war, aber wir hatten viele,...

|Rezension| Schwimmen – Sina Pousset

Dieses Buch hätte mehr Beachtung verdient! Verlag: Ullstein fünf Gebundene Ausgabe: 15,00 Euro Ebook: 9,99 Euro Erscheinungsdatum: 08.09.2017 Seiten: 224 „Sie suchen nach Spuren, nach einem Funken Hoffnung oder Wahrheit und finden zu wenig. Sie sind nicht mer da. Jan...
|Rezension| Immer noch wach – Fabian Neidhardt

|Rezension| Immer noch wach – Fabian Neidhardt

Ein großartiges Debüt!  Verlag: Haymon Verlag Gebundene Ausgabe: 20,00 Euro Ebook: 15,99 Euro Erscheinungsdatum: 10.09.2018 Seiten:  192 „Der Krebs hat alles klein gemacht. Und gerade diesen Alltag in seiner Wiederholung so wertvoll.“ (S.81.) Inhalt Was würdest du...
|Rezension| Die Erbschaft – Connie Palmen

|Rezension| Die Erbschaft – Connie Palmen

Mit Connie Palmen raus aus der Leseflaute Verlag: Diogenes Originaltitel: De Erfenis Übersetzung: Hanni Ehlers Taschenbuch: 11,00 Euro Erscheinungsdatum: 31.01.2003 Seiten: 160 „Es gibt solche ekelhaft positiven Menschen (…), solche Typen vom Schlag Etty...
|Rezension| Hard Land – Benedict Wells

|Rezension| Hard Land – Benedict Wells

Coming-of-age mit Nostalgie-Charme Verlag: Diogenes Gebundene Ausgabe: 24,00 Euro Erscheinungsdatum: 24.02.2021 Seiten: 352 „(…) Trauer ist kein Sprint, Trauer ist ein Marathon. Und auf dieser Strecke gab es Stellen, an denen es besser lief, und andere, an denen...