Ich bin nicht süchtig. Ich könnte jederzeit aufhören.

Lass mich nur kurz dieses Kapitel zu Ende lesen.

|Rezension| Regenglanz – Anya Omah

New Adult-Romanze mit Hamburg-Setting: I like! 

Verlag: Rowohlt
Paperback: 14,00 Euro
Ebook: 9,99 Euro
Erscheinungsdatum: 19.10.2021
Seiten: 512

„Am liebsten las ich die Geschichten der ‘Harry Potter’-Reihe, davon, wie der junge Zauberer bei seinen furchtbaren Verwandten im Schrank unter der Treppe leben muss, bevor er auf das Zauberinternat kommt (…). Und auch wenn ich in meiner Kindheit durchaus ein richtiges Zimmer hatte, mit Bett und Schreibtisch und allem, lebte ich die meiste Zeit trotzdem irgendwie auch im Schrank unter der Treppe – nur eben in mir drin.” (S. 10)

(mehr …)

|Rezension| Eine verdächtig wahre Geschichte – Antoine Laurain

Erfrischend, klug und typisch französisch!

Verlag: Atlantik
Originaltitel: Claudia Kalscheuer
Gebundene Ausgabe: 14,00 Euro
Ebook: 9,99 Euro
Erscheinungsdatum: 01.02.2023
Seiten: 208

„Jedes Mal hatte Alain das Gefühl, in friedliche Orte einzudringen, um eine Ladung Dynamit sanft auf dem Sofatisch abzulegen und dann vor der versammelten Familie auf den roten Knopf zu drücken, der alles in die Luft jagen würde.“ (S.146)

(mehr …)

|Rezension| Hotel Seattle – Lily King

Kurzgeschichten so vielfältig wie die Beziehungen, um die es ihnen geht

Verlag: C.H. Beck
Originaltitel: Five Tuesdays in Winter
Übersetzung: Hanna Hesse
Gebundene Ausgabe: 24,00 Euro
Ebook: 17,99 Euro
Erscheinungsdatum: 14.07.2022
Seiten: 252

„Auf dem Rückweg nach Vermont dachte ich über die Kraft der Sprache nach, wie nur ein paar Worte in der richtigen Reihenfolge (…) dazu führen konnten, dass Menschen vergaßen, wie sehr man sie enttäuscht hatte.“ (S.155)

(mehr …)

|Rezension| Die Liebe an miesen Tagen – Ewald Arenz

Für das richtige Leben ist es nie zu spät

Verlag: Dumont
Gebundene Ausgabe: 24,00 Euro
Ebook: 19,99 Euro
Erscheinungsdatum: 16.01.2023
Seiten: 384

„(…) – im Ganzen fuhr ein Zug auch dann zum falschen Ziel, wenn man in ihm gegen die Fahrtrichtung ging. Denn irgendwann war das Ende des Zuges erreicht, und man stellte fest: Ich habe mich die ganze Zeit belogen. Ich war einfach im falschen Zug.“ (S.116)

(mehr …)

|Rezension| Eine unwahrscheinliche Begegnung – Éliette Abécassis

Ich wünschte, es wäre so schön gewesen wie das Cover!

Verlag: Arche
Originaltitel: Clandestin
Übersetzung: Kirsen Gleinig
Gebundene Ausgabe: 19,00 Euro
Ebook: 14,99 Euro
Erscheinungsdatum: 20.07.2022
Seiten: 128

“Das Leben mag das Gedächtnis nicht, das sich ihm in den Weg stellt. Das Gedächtnis behindert das Leben. Lässt das Leben erstarren, legt den Filter seiner unerbittlichen Wahrheit darüber.” (S.13)

(mehr …)

|Rezension| Marianengraben – Jasmin Schreiber

Wieder mal gilt: Don’t judge a book by it’s cover! 

Verlag: eichborn
Taschenbuch: 13,00 Euro
Ebook: 9,99 Euro
Erscheinungsdatum: 27.08.2021
Seiten: 256

„Doch in mir gab es nichts zu schöpfen, ich saß im Marianengraben mit einer kleinen Suppenkelle und sollte damit all das Wasser und den Schmerz aus mir herausholen, damit es mir besser ginge, ich sollte alles hochholen und zur Betrachtung ausbreiten und zeigen.“ (S.15)

(mehr …)

Gelesene Bücher 2023

Ich lese gerade:

  • 31 von 176 Seiten 18% 18%

... und höre:

Meine letzten Rezensionen

Blog abonnieren

Loading