Ich bin nicht süchtig. Ich könnte jederzeit aufhören.

Lass mich nur kurz dieses Kapitel zu Ende lesen.

|Rezension| Der Sprung – Simone Lappert

Verlag: Diogenes
Gebundene Ausgabe: 22,00 Euro
Ebook: 18,99 Euro
Erscheinungsdatum: 28.08.2019
Seiten: 336

„Ich meine, wir sitzen hier auf einem zillionenalten Planeten, evolutioniert bis hinter die Ohren, wir trinken Cappuccino und Jägermeister, es gibt kleine ferngesteuerte Autos, in die man sich hineinsetzen kann, es gibt Fingernägel zum Ankleben und Penispumpen und Schnee und Schaukelstühle, es gibt Kanarienvögel und Drohnenkriege und künstliches Apfelaroma, und dann sind wir trotzdem der Liebe ausgeliefert und dem Wunsch, jemandes großes Glück zu sein, wir sind der Müdigkeit ausgeliefert und den Menschen, die uns zur Welt bringen (…), also wenn du mich fragst, so gesamthaft gesehen, ist das Nichtverrücktsein die eigentliche Anomalie.“ (S.268)

(mehr …)

|Rezension| Das Meer in meinem Zimmer – Jana Scheerer

Ein Roman über Trauer und die Magie der Gezeiten 

Gebundene Ausgabe: 22,00 Euro
Ebook: 17,99 Euro
Erscheinungsdatum: 21.07.2020
Seiten: 256

„Ich knete in meiner Hosentasche einen zerknüllten Zettel. Vielleicht sollte ich ihn rausholen. Vielleicht steht darauf, was ich jetzt tun müsste, in alphabetischer Reihenfolge: – Arme um die Mutter legen, – hin und her wiegen, – leise mit ihr reden, – Sachen sagen wie: Ist halb so schlimm, morgen sieht alles schon wieder ganz anders aus. Nur stimmt das nicht. Es ist genauso, wie es aussieht, und morgen wird Pax genauso tot sein wie heute. Tot. Verstorben, verschieden, von uns gegangen.“ (S.26f.)

(mehr …)

|Rezension| Marta und Arthur – Katja Schönherr

Ein Anti-Liebesroman

Verlag: Arche
Taschenbuch: 12,00 Euro
Ebook: 10,99 Euro
Erscheinungsdatum: 24.07.2020
Seiten: 231

„Endlich“, schrie Georg. „Endlich, endlich, endlich!“ Er jubelte, als hätte seine Lieblingsfußballmannschaft gerade ein Tor geschossen. (…) „Endlich warst du mal ehrlich. Endlich hast du einmal geradeheraus gesagt, was los ist! Du siehst sehr schön aus, wenn du das machst, Marta.“ (S.177)

(mehr …)

|Rezension| Normale Menschen – Sally Rooney

Heißer Kandidat auf mein Buch des Jahres!

Verlag: Luchterhand
Originaltitel: Normal People
Übersetzung: Zoe Beck
Gebundene Ausgabe: 20,00 Euro
Ebook: 15,99 Euro
Erscheinungsdatum: 17.08.2020
Seiten: 320

„Sich länger mit dem Anblick von Connells Gesicht zu beschäftigen, bereitet Marianne immer eine gewisse Freude, die mit jeder beliebigen Anzahl anderer Gefühle abgewandelt werden kann, abhängig von dem sorgfältig austarierten Zwischenspiel aus Gespräch und Laune. Sein Aussehen ist für sie wie ein Lieblingssong, der jedes Mal, wenn sie ihn hört, ein wenig anders klingt.“ (S.269f.)

(mehr …)

Gelesene Bücher 2020

Ich lese gerade:

  • 46 von 288 Seiten 16% 16%

... und höre:

Meine letzten Rezensionen

Ich bestelle Essen zum Mitnehmen.
Ich zur Bedienung 1: "Einmal die Gnocchi, bitte."
Bedienung 1 zu Bedienung 2: "Was für'n Zeug?"
Bedienung 2: "Sie meint die KNOTSCHIPFANNE!"

"WaS isT dENn ÜbeRhAuP iN DeM ImpFsToFf DrIn" fragen, wenn man jede Woche n halbes Schwein für 1,79€ vom Aldi frisst.

Genau mein Humor.

Load More...

Blog abonnieren

Loading