Ich bin nicht süchtig. Ich könnte jederzeit aufhören.

Lass mich nur kurz dieses Kapitel zu Ende lesen.

|Rezension| Sieben Tage einer Ehe – Mary Beth Keane

Gewöhnliches wird außergewöhnlich erzählt!

Verlag: Eisele
Originaltitel: The Half Moon
Übersetzung: Heike Reissig
Gebundene Ausgabe: 24,00 Euro
Ebook: 19,99 Euro
Erscheinungsdatum: 29.02.2024
Seiten: 336

„Sie hatte geglaubt, ihre Liebe sei versiegt, weil es sich so angefühlt hatte – als sei die Liebe über einen langen Zeitraum hinweg allmählich versickert, und die Freude, die sie früher immer empfunden hatte, langsam von einer tiefen Erschöpfung verdrängt worden, bis sie eines Tages feststellte, dass sie überhaupt nichts mehr empfand, wenn sie an ihn dachte, noch nicht einmal Wut. Wer war es doch gleich gewesen, der gemeint hatte, das Gegenteil von Liebe sei nicht Hass, sondern Gleichgültigkeit?“ (S.310)

(mehr …)

|Rezension| Die Details – Ia Genberg

Ein Roman über das, was uns ausmacht

Verlag: Rowohlt
Originaltitel: Detaljerna
Übersetzung: Stefan Pluschkat
Gebundene Ausgabe: 22,00 Euro
Ebook: 19,99 Euro
Erscheinungsdatum: 15.08.2023
Seiten: 144

„Und genau das ist doch unser Ich, oder das, was wir Ich nennen: Spuren der Menschen, an denen wir uns reiben.“ (S.31)

(mehr …)

|Rezension| Der Papierpalast – Miranda Cowley Heller

Ein Roman, der gleichermaßen verstörend und gut ist

Verlag: Ullstein
Originaltitel: The Paper Palace
Übersetzung: Susanne Höbel
Taschenbuch: 12,99 Euro
Ebook: 10,99 Euro
Erscheinungsdatum: 01.06.2023
Seiten: 448

„Wir schleppen die Vergangenheit hinter uns her wie ein Gewicht, an das wir gefesselt sind, aber weil es so weit hinter uns liegt, müssen wir es nie zur Kenntnis nehmen, müssen nie offen zugeben, wer wir einst waren.“ (S.371)

(mehr …)

|Rezension| Paradise Garden – Elena Fischer

Das erste für den Buchpreis nomierte-Buch, das ich wirklich großartig fand!

Verlag: Diogenes
Gebundene Ausgabe: 23,00 Euro
Ebook: 19,99 Euro
Erscheinungsdatum: 23.08.2023
Seiten: 352

„Am Tag als meine Mutter starb, fiel ich auseinander. Übrig blieb eine Buchstabenfolge, die einmal mein Name gewesen war.“ (S.7)

(mehr …)

|Rezension| Sommerwasser – Sarah Moss

Sarah Moss ist eine brillante Erzählerin! 

Verlag: Unionsverlag
Originaltitel: Summer Water
Übersetzung: Nicole Seifert
Gebundene Ausgabe: 24,00 Euro
Ebook: 19,99 Euro
Erscheinungsdatum: 10.07.2023
Seiten: 192

„Claires Ansicht nach kommen die Menschen am besten miteinander aus, wenn sie mindestens die Hälfte der Zeit getrennt verbringen, und sie ist sich nicht sicher, ob das nicht auch für Kinder gilt.“ (S.96)

(mehr …)

|Rezension| Stille Nacht im Schnee – Alexander Oetker

Perfekte Einstimmung aufs Weihnachtsfest 

Verlag: Atlantik
Gebundene Ausgabe: 20,00 Euro
Ebook: 14,99 Euro
Erscheinungsdatum: 05.10.2023
Seiten: 176

„Du kaufst deinem verzogenen Sohn ein Fair-Trade-Holzspielzeug fürs gute Gewissen und sonst nur chinesischen Plastikscheiß von irgendwelchen Figuren, die ein Vermögen kosten, weil dieses homophobe Imperium sich die Lizenz gut bezahlen lässt, und dann trinkst du aber laktosefreien Latte macchiato und denkst, du könntest alle anderen belehren? Jetzt hört es aber echt auf – noch so ein Ding, und ich zünde hier alles an, hast du das verstanden?“ (S.65)

(mehr …)

Gelesene Bücher 2024

Ich lese gerade:

  • 400 von 463 Seiten 86% 86%

... und höre:

Meine letzten Rezensionen

Blog abonnieren

Loading