|Kinderliteratour| Mein großes Klappen-Wimmelbuch. Auf der Baustelle – Max Walther

von | Okt 25, 2017 | 0 Kommentare

Ein schöner Einstieg in die Wimmel-Welt

Verlag:  Ravensburger
Pappbilderbuch: 12,99 Euro
Erscheinungsdatum: 19. Juni 2017
Seiten: 16
Altersempfehlung: ab 2 Jahren

 

Worum geht´s?

Auf sieben großen, kunterbunten Baustellen-Wimmelseiten und hinter unzähligen Klappen können Groß und Klein viele lustige Geschichten mit den tierischen Charakteren entdecken und durch das ganze Buch hindurch verfolgen.

 

Unser Eindruck

Bisher war ich immer der Meinung Wimmelbücher wären noch nichts für Zweijährige, weil sie eher reizüberflutend sind als Spaß bringen. Da das große Klappen-Wimmelbuch “Auf der Baustelle” aber explizit für Zweijährige empfohlen wird und unser Großer ein riesiger Baustellen/Bagger/LKW-Fan ist, habe ich es auf einen Versuch ankommen lassen.

Das große Format (etwas größer als das klassische A4-Format) und die stabile Pappseiten eignen sich hervorragend zum entspannten gemeinsamen Entdecken auf dem Schoß eines Erwachsenen. Um das Buch alleine anzuschauen, ist es für Zweijährige durCH Seine Größe vermutlich etwas zu unhandlich.

Auf sieben Doppelseiten werden verschiedene Baustellen-Szenen dargestellt, die mit 3-4 aufklappbaren Elementen pro Seite zusätzlich zum Entdecken reizen. Das Baustellen-Personal ist durchweg tierisch, was mich anfangs etwas irritiert hat, weil ich generell auf lebensnahe Bücher wert lege. Es wurde aber ziemlich schnell deutlich, dass unser Sohn mit den tierischen Bauarbeitern gar kein Problem hat – im Gegenteil: Er hatte viel Freude beim Erkennen von Löwe, Panda, Hund und Co., so dass auch ich mich schnell mit diesem Buch angefreundet habe.

Max Walthers Illustrationen sind in kräftigen Farben gezeichnet, an denen Kleinkinder viel Freude haben. Sowohl die Tiere als auch die dargestellten Maschinen sind lebensnah gezeichnet; die vielen Klappen hauchen den Bildern zusätzlich Leben ein. Aber auch als Erwachsener mit einen gewissen ästhetischen Anspruch kann man sich die Bilder ruhigen Gewissens anschauen. Gezeichnet wurde hier viel Liebe zum Detail und trotzdem sehr klar und nicht zu detailverliebt, so dass Zweijährige nicht überfordert werden. Hier unterscheidet sich dieses Baustellen-Wimmelbuch deutlich von anderen Wimmelbüchern, bei denen man selbst als Erwachsener ein gewisses Maß an Reizüberflutung spürt.

Mein Fazit:

“Mein großes Klappen-Wimmelbuch. Auf der Baustelle ” ist der ideale Einstieg in die Welt der Wimmelbücher für Kinder ab zwei Jahren. Kleine Fans von Baustellen(fahrzeugen) kommen durch die auf sieben Doppelseiten dargestellten Szenen voll auf ihre Kosten ohne reizüberflutet zu werden. Dass das Baustellen-Personal von Tieren besetzt wird, verleiht dem sonst eher technischen Thema zusätzlich eine kindliche und unterhaltsame Note.

Vielen Dank an den Ravensburger Verlag für dieses Rezensionsexemplar.
Share This
Zur Werkzeugleiste springen